Dienstag, 26.10.2021 07:55 Uhr

Dschungel Wien Spielzeit 2021/22

Verantwortlicher Autor: Schura Euller Cook Wien, 13.09.2021, 21:06 Uhr
Presse-Ressort von: Dr.Schura Euller Cook Bericht 1907x gelesen

Wien [ENA] Der Dschungel Wien, das Theaterhaus für junges Publikum, ist in vieler Hinsicht "überwältigend". Nicht nur, dass in der Spielzeit 2021/22 insgesamt 72 Produktionen für die Altersgruppen ab 6 Monaten bis ab 15 Jahren geplant sind, sondern auch das Konzept und die Themen sind bunt, frech, lustvoll, queer, ernst und hungrig nach Reizen gesellschaftlicher Entwicklung, politischer Avantgarde und internationaler Diskurse.

Alles tanzt in einem Reigen von grellen, aufsehenerregenden Spektakels, inszeniert in einem Feuerwerk von Befindlichkeiten. Während die kleinen Zuschauer ab fünf Jahren "Bambi, Eine Lebensgeschichte aus dem Walde" als Schauspiel mit Musik oder Dr. Dolitte, ein Schauspiel mit Puppen erleben können, werden ältere Kinder ab zwölf Jahren schon mit politisch brisanten Themen wie Kopftuch, Gewalttätigkeit, Flucht und Rassismus spielerisch und doch ernst konfrontiert. In dem Stück "Hijab Offline" will die 23jährige Shahrzad zeigen, wie das Kopftuch als Ort der Identität fungiert und den "sexistischen und rassistischen Blick auf muslimische Frauen" in Frage stellt. In dem Stück "Kalaschnikow-Mon Amour" geht es auch um Freiheit und Sebstbestimmung.

Die Kalaschnikow wird dabei zum Symbol eines Freiheitskampfes. Ein Anliegen für Corinne Eckenstein, die für die künstlerische Leitung und Geschäftsführung verantwortlich ist, besteht auch darin, dass Theater "unter die Haut geht". Dafür wurde das Performance Festival für junge Erwachsene zu Diversität, Sex&Gender, Queerness und Feminismus konzipiert, dass einer toleranten und antirassistischen Gesellschaft entsprechen soll. Trotzdem stellt sich die Feage, wie Kinder und Jugendliche mit dieser politischen und kulturellen "Reizüberflutung" umgehen und ob es sie in ihrer Entwicklung fördert. Doch trotz oft wilder Sprache und Gebärden, verbirgt sich hinter dem Dschungelteam durchaus ein kompetentes und solides Ensemble und ein gutes Theater.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.